Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Grundlagen zu Online Baccarat

Home » Ratgeber » Casino Spiele » Grundlagen zu Online Baccarat

Baccarat im Online Casino spielen

Bei dem Tischspiel Baccarat handelt es sich um ein beliebtes Kartenspiel. Früher musstest du dafür in ein echtes Casino gehen. Heute kannst du Baccarat auch bequem von zu Hause im Online Casino spielen. Oder du spielst es einfach, wo du möchtest. Dank den Mobile Casinos der Anbieter, kannst du auch mit dem Smartphone im mobilen Browser jederzeit auf die Spielauswahl zugreifen. Dabei hat jede Plattform verschiedene Varianten von Baccarat. Damit sollte es auch kein Problem sein, dass du deinen Favoriten findest.

Das ganz besondere Erlebnis sind Online Casinos mit einer Live Casino Auswahl. Dabei spielst du mit echten Croupiers und das Spiel wird in Echtzeit gestreamt. Dabei kommt das wahre Casino Feeling noch besser zustande als an einem Automaten. Die professionellen Dealer und die erstklassige Qualität des hochauflösenden Streams überzeugen auf jeden Fall. Wenn du ein Freund von Baccarat bist, dann solltest du das unbedingt ausprobieren.

Wenn du noch keine Erfahrung mit dem Kartenspiel hast, dann ist das nicht schlimm. Baccarat ist sehr einfach zu lernen, wenn man von den Nebenwetten absieht. Das ist sicher auch ein Grund, warum es so beliebt ist. Du lernst die Regeln sehr schnell und kannst dein Spiel starten, ohne es lange vorbereiten zu müssen. Du musst auch keine komplizierten Strategien studieren, um Spaß mit Baccarat zu haben. Dann musst du dich einfach auf dein Glück und deinen Instinkt verlassen.

Entstehung von Baccarat

Bei der Erfindung des Spiels gibt es bis heute Unklarheit darüber, wo genau es entstanden ist. Es gibt Behauptungen, dass das Spiel in Neapel im 16. Jahrhundert seinen Ursprung hat. Der Name leitet sich in dem Fall auch aus dem italienischen Dialekt ab. Andere Forschungen jedoch gehen von einer viel späteren Entwicklung aus. Demnach gibt es das Kartenspiel erst seit dem 19. Jahrhundert.

Viele Kartenspiele und beliebten Casinospiele haben eine Jahrhunderte alte Tradition und haben sich im Laufe der Zeit verändert. Den wahren Ursprung können Forscher daher selten ermitteln. Jedoch ist das Spiel seit es in den Casinos vertreten ist, in zwei Varianten zu spielen. Zum einen gibt es Chemin de fer, das auch als Chemmy bekannt wurde. Hierbei handelt es sich übrigens um das Lieblingsspiel von James Bond. Zum anderen gibt es noch Punto Banco. Die letztere Variante ist am weitesten verbreitet und wirst du im Online Casino in der Regel finden.

Spielanleitung für Online Baccarat

Baccarat ist eins der einfachsten Spiele im Casino. Daher ist es auch so beliebt. Du musst lediglich wenige Entscheidungen treffen und ein wenig Glück haben. Du kannst sofort zu spielen beginnen, wenn du die Grundregeln kennst.

Es gibt bei jeder Spielrunde einen „Player“ und einen „Banker“, die gegeneinander spielen. Wir konzentrieren uns dabei auf Punto Banco, denn hier spielt immer ein Spieler gegen die Bank. Beim klassischen Chemin de fer spielen die Spieler gegeneinander. Du musst dich für eine Wette entscheiden, auf die wir noch zurückkommen. Dabei machst du deinen Einsatz. Beide erhalten daraufhin zwei Karten. Die Karten werden direkt offengelegt, da es nur ein Spiel zwischen den beiden Parteien ist. Die jeweiligen Karten sollen möglichst nah an die Summe von neun kommen.

Dabei gibt es die einfachen Regeln:

  • Spieler (Punto)
    Bei einem Wert bis zu fünf muss eine weitere Karte genommen werden. Darüber kannst du selbst entscheiden, ob du halten möchtest. Wenn du eine dritte Karte ziehst, entscheidet der Wert darüber, ob die Bank auch eine Karte aufnimmt.
  • Croupier (Banco)
    Der Banker muss bei drei Punkten oder Ausgabe einer neun eine Karte aufnehmen bzw. bei fünf Punkten und Ausgabe einer vier.

Nachdem die Regeln so einfach sind, musst du nicht viel selbst entscheiden und der Croupier kann das Spiel einfach leiten. Du platzierst lediglich vor dem Ausgeben der Karten deine Wette. Dabei hast du drei verschiedene Wettmöglichkeiten beim Baccarat.

  • Wette auf den Gewinn des Spielers (Punto) – Auszahlungsquote: 0,95:1
  • Wette auf den Gewinn der Bank (Banco) – Auszahlungsquote: 1:1
  • Wette auf ein Unentschieden (Égalité oder Tie) – Auszahlungsquote: 8:1

Für eine der Wetten musst du dich entscheiden. Da du auch gegen dich selbst wetten kannst ist Baccarat sehr spannend und kann am Ende auch strategisch gespielt werden. Der hausvorteil ist ebenfalls sehr gering und liegt ja nach Variante und Wette zwischen 1,18% – 1,36%. Das bedeutet nicht, dass du automatisch gewinnen musst. Die Auszahlungsquoten und der Hausvorteil sind lediglich die durchschnittlichen Werte, die auf eine lange Zeit gesehen eintreten.

Wert der Spielkarten bei Baccarat

Es ist beim Baccarat wichtig, dass du weißt, welchen Wert die Karten haben und wie du zählen musst. Bei einer Runde sind unterschiedlich viele Kartendecks im Spiel, wobei es sich um ein klassisches Poker Deck handelt. Im Gegensatz zu anderen Kartenspielen wird beim Baccarat anders gezählt:

  • Die Zahlenkarten von 2 – 9 entsprechen ihrem tatsächlichen Wert.
  • Die 10 sowie die Bildkarten (Bube, Dame, König) haben den Wert 0 und werden nicht hinzugezählt.
  • Das Ass hat den Wert 1 bei der Berechnung.

Es gibt noch eine Besonderheit beim Berechnen des Kartenwerts. Wenn die ersten beiden Karten den Wert von 10 übersteigen, zählt nur die letzte Ziffer. Wenn du beispielsweise eine 8 und eine 9 bekommst, dann ist der Wert 17. Beim Baccarat jedoch würde es nur einen Wert von 7 ergeben. Das gilt allerdings nur für die ersten beiden Karten, nicht mehr für die dritte.

Nebenwetten beim Baccarat

Wenn du anfängst zu spielen, dann solltest du dich an den oberen Hauptwetten orientieren. Ein Unentschieden birgt ein größeres Risiko also hast du mit einem Punto oder Banco die besten Gewinnchancen. Es gibt noch eine Vielzahl an Nebenwetten. Erst wenn du das Spiel wirklich beherrschst, solltest du dir darüber Gedanken machen und sie ausprobieren.

  • Progressive Nebenwette
    Das sind spezielle Nebenwetten mit einem progressiven Jackpot. Der Mindest- und Maximaleinsatz ist vorgegeben. Du kannst auf eine bestimmte Hand wetten mit der du den Jackpot dann gewinnst.
  • Paare
    Hierbei setzt du darauf, dass entweder der Spieler oder die Bank ein bestimmtes Kartenpaar bekommt. Du gewinnst, wenn derjenige tatsächlich das Paar als Hand bekommt, beispielsweise zwei 8er.
  • Small
    Bei dieser Nebenwette geht es um die Anzahl der ausgegebenen Karten in der Spielrunde. Setzt du auf Small, dann gewinnst du, wenn nur mit insgesamt 4 karten gespielt wird. Sprich keiner der Beteiligten zieht eine dritte Karte. Die Gewinnquote ergibt 1,5:1.
  • Big
    Die Gegenwette zu Small ist in dem Fall Big. Wenn du hierauf setzt, dann gehst du davon aus, dass mit 5 oder 6 Karten gespielt wird. Sprich einer oder beide nehmen eine dritte Karte zu ihrer Hand. Die Gewinnquote liegt bei 2:1.
  • Drachenbonus
    Hier wettest du auf die höhere Hand am Ende der Spielrunde. Die Differenz der beiden Hände entscheiden über deine Auszahlung.
  • Summenbonus
    Bei dieser Wette geht es um die Summe aller Karten im Spiel, also die Gesamtsumme der Karten des Spielers und der Bank. Dabei gibt es verschiedene Optionen aus die du wetten kannst. Insgesamt wettest du entweder unter den Wert von 5 oder auf eine Summe über 14, wobei die 18 nochmal ein Sonderfall ist.
    Liegt der Wert unter 5 liegt dein Gewinn bei 2:1.
    Ist die Summe über 14 dann wird 1:1 ausgezahlt.
    Bei einem Wert von 18 gewinnst du 6:1 deines Einsatzes.
    Liegt der Wert bei 18 und eine 8 ist im Spiel bekommst du sogar 12:1 ausgezahlt.
    Eine 18 mit zwei oder mehr 8ern bringt dir sogar das 50-fache deines Einsatzes ein.
  • Tie Bonus
    Hierbei handelt es sich um eine umfangreiche Wette. Zum einen setzt du auf ein Unentschieden. Du kannst auch auf die verschiedene Anzahl der Karten wetten, die ins Spiel kommen und mit denen die Hände gebildet werden. Es gibt eine Maximalauszahlung des 50-fachen deines Einsatzes.
  • Egalité Bonus
    Du wettest wieder auf ein Unentschieden musst dich aber für die genaue Anzahl der Karten entscheiden. Wenn du das richtige Unentschieden vorhersagst, wartet ein Gewinn von 220:1 auf dich.

Tipps für Anfänger beim Online Baccarat

Wenn du noch nie Baccarat gespielt hast, wirst du schnell sehen, dass du es leicht lernst. Aber wie bei jedem Glücksspiel gibt es einige Punkte zu beachten. Gerade die ersten Versuche können schwer sein, aber mit unseren Tipps kannst du sicher starten und Baccarat erleben.

  • Spiele immer in einem seriösen Online Casino. Das gilt für jede Art des Glücksspiels. Am besten schaust du auf unserer Seite nach einem Anbieter und registrierst dich dort. Alle bei uns gelisteten Casinos bieten dir faire Bedingungen an. Damit kannst du dich voll und ganz auf dein Spiel konzentrieren und musst dir keine Gedanken um die Sicherheit machen.
  • Spiele immer verantwortungsvoll und hab dein Spielverhalten unter Kontrolle. Wenn du mehr zur Selbstkontrolle erfahren möchtest, kannst du in unseren speziellen Guide zu dem Thema nachschauen.
  • Wenn du das erste Mal Baccarat spielen möchtest, solltest du schauen, ob es eine kostenlose Version gibt. Gerade an den Baccarat Automaten gibt es häufig Demoversionen. Dort kannst du die ersten Versuche starten und erst danach in den Echtgeld Modus wechseln.
  • Achte immer auf den Mindesteinsatz. Du solltest mit kleinen Einsätzen anfangen, die du dann steigern kannst, wenn du ein Gefühl für das Spiel bekommen hast. Du musst nicht nach kurzer Zeit schon ein High Roller im Spiel sein.
  • Fehler beim Spielen können passieren. Das solltest du eher als Lernprozess verstehen.
  • Konzentriere dich anfangs auf die Hauptwetten des Spiels. Teste die Nebenwetten erst, wenn du das Spiel beherrschst. Die einzelnen Nebenwetten kannst du nacheinander mit kleinen Einsätzen ausprobieren.
  • Wenn du schon ein wenig Erfahrung hast, dann solltest du Baccarat im Live Casino ausprobieren. Du wirst sehen, dass hier eine ganz neue Erfahrung auf dich wartet.
0,0 rating
karamba 100% Bonus bis zu 200€ + 100 Freispiele